1. Geltungsbereich

1.1 Die Übertragung von digitalem Bildmaterial (Download) und die Vergabe von Nutzungsrechten an diesem erfolgt ausschließlich freibleibend und nicht exklusiv anhand unserer folgenden Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt). Die AGB gelten auch für künftige Lieferungen, sofern nicht abweichende Bedingungen individuell vereinbart wurden.

1.2 Abweichende AGB unserer Kunden und Lieferanten erkennen wir nicht an und widersprechen ihnen hiermit ausdrücklich.


2. Nutzung unserer Bilddatenbanken

2.1 image|trust ermöglicht Kunden die Recherche in unserer internen Bilddatenbank. Voraussetzung ist eine vorherige Freischaltung, auf die kein Rechtsanspruch besteht. Ebenso besteht keine Verpflichtung von image|trust eine dauerhafte Erreichbarkeit der Bilddatenbank zu gewährleisten. image|trust kann gespeicherte Inhalte in der Bilddatenbank jederzeit und ohne vorherige Ankündigung ergänzen, löschen oder in anderer Form verändern. Die Recherche ist für den Kunden kostenfrei. Der Zugang zur internen Bilddatenbank ist nur mittels eines Benutzernamens und Passwortes (im Folgenden Zugangsdaten) möglich. Diese Zugangsdaten sind vom Kunden vertraulich zu behandeln und nur von berechtigten Personen zu verwenden. Im Falle einer schuldhaften missbräuchlichen Verwendung der Zugangsdaten auf Seiten des Kunden haftet dieser für den entstandenen Schaden.

2.2 Reklamationen hinsichtlich technischer oder sonstiger Mängel des übertragenen Bilddatensatzes sind image|trust innerhalb von 24 Stunden nach erfolgter Datenübertragung schriftlich, per Fax oder per E-Mail anzuzeigen. Der Kunde erhält in diesen Fällen eine erneute Downloadmöglichkeit ohne Berechnung. Darüber hinausgehende Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, image|trust handelt vorsätzlich oder grob fahrlässig.

2.3 Weiterhin ermöglicht image|trust die Recherche über externe Vertriebsplattformen, etwa die Seite www.fotofinder.com. Sofern diese genutzt werden, kann dies nur zu den Zugangsbedingungen der externen Vertriebsplattformen geschehen. image|trust übernimmt insbesondere keine Haftung für die Erreichbarkeit und den Zugang zu diesen Seiten.

2.4 Die in den Datenbanken, sowohl unserer internen als auch in denen der externen Vertriebsplattformen, enthaltenen Vorschaubilder sind nur als Recherchematerial und nicht zur Veröffentlichung zu verwenden. Ein Downloaden und Speichern der Vorschaubilder auf Datenträger durch den Kunden ist nicht gestattet.


3. Vertragsschluss

3.1 Ein Vertrag zwischen image|trust und dem Kunden kommt bei Nutzung unserer internen Bilddatenbank dadurch zustande, dass der Kunde ein vollständig ausgefülltes und von ihm unterzeichnetes Vertragsformular an uns sendet. Wir erklären die Annahme des Vertragsangebotes durch Bestätigung und die Einräumung der Downloadmöglichkeit der HiResolution-Dateien.

3.2 Bei Nutzung externer Vertriebsplattformen gelten die dortigen Modalitäten.


4. Rechte am Bildmaterial

4.1 Es erfolgt nur die Einräumung eines einfachen Nutzungsrechtes, darüber hinausgehende ausschließliche Nutzungsrechte (Exklusivrechte) sowie die Einräumung von Sperrfristen müssen ausdrücklich vereinbart und gesondert vergütet werden. Die Übertragung der Nutzungsrechte erfolgt unter der aufschiebenden Bedingung der vollständigen Erfüllung sämtlicher Honoraransprüche der Bildagentur durch den Kunden.

4.2 Jede Nutzung der übertragenen Dateien bedarf einer schriftlichen Freigabeerklärung durch uns. Bei der Inanspruchnahme externer Vertriebsplattformen gelten die dortigen Modalitäten. Eine darüber hinausgehende Nutzung ist ohne schriftliche Freigabe durch image|trust nicht zulässig.

4.3 Auch eine Nutzung des Bildmaterials als Entwurf, Arbeitsvorlage oder Skizze, stellt bereits eine kostenpflichtige Verwendung dar.

4.4 Eine Weitergabe des Bildmaterials sowie eine weitere Übertragung der Nutzungsrechte an Dritte, auch an andere Redaktionen innerhalb eines Verlages o.ä., ist ohne vorherige Genehmigung nicht gestattet.

4.5 Eine Nutzung des Bildmaterials ist nur in der Originalfassung zulässig. Jede Bildbearbeitung oder Umgestaltung (insbesondere Montage, fototechnische Verfremdung, Kolorierung), sowie eine Veränderung der Bildwiedergabe (beispielsweise Veränderung im Ausschnitt) ist nur mit unserer schriftlichen Zustimmung gestattet.

4.6 Der Kunde ist verpflichtet, die mit dem Bild verbundenen Bildinformationen (Caption, IPTC Header) des Urhebers zur Kenntnis zu nehmen und zu befolgen. Diese Informationen sind bereits vor der Datenübertragung im Suchergebnis abrufbar. Hieraus können sich Beschränkungen oder Modifikationen der Verwendung ergeben.


5. Haftung / Rechte Dritter

5.1 Der Kunde haftet für die im Zusammenhang mit der Verwendung des Bildes stehenden Texte. Eine tendenzfremde Verwendung oder Verfälschung sowie strafrechtlich relevante Nutzungen, insbesondere die zur Herabwürdigung des Urhebers, abgebildeter Personen oder sonstiger Dritter inklusive Personenvereinigungen führen können, sind unzulässig.

5.2 Der Kunde ist auch dafür verantwortlich, dass er die Freigabe zur Veröffentlichung von den auf dem Bildmaterial abgebildeten Personen (Model Release) einholt, soweit dies gesetzlich notwendig ist.

5.3 Für jede aus der Veröffentlichung von Bildern und / oder ihrem Zusammenhang mit dem veröffentlichten Text ruhende Rechtsverletzung, insbesondere von allgemeinen Persönlichkeitsrechten, Kunsturheberrechten, Markenrechten und/oder Eigentumsrechten sowie Eingriffen in die Privatsphäre, ist allein der Kunde verantwortlich. Er allein ist in diesen Fällen dem Verletzten gegenüber schadenersatzpflichtig und stellt image|trust von gegenüber uns geltend gemachten Schadenersatzansprüchen frei.


6. Digitale Bildverarbeitung

6.1 Bilddateien dürfen nur für die eigenen Zwecke des Kunden, die er bei der Bestellung angegeben hat, und nur für die Dauer des eingeräumten Nutzungsrechts digital archiviert werden. Eine Speicherung in digitalen Bildarchiven, insbesondere Dritten zugänglich gemachten, ist ohne Einwilligung der image|trust nicht zulässig.

6.2 Bei der digitalen Nutzung ist der Name des Urhebers und der Name unserer Agentur (image|trust) elektronisch mit dem Bildmaterial zu verknüpfen. Der Kunde hat sicherzustellen, dass diese Verknüpfung auch bei einer Datenübertragung sowie einer öffentlichen Wiedergabe erhalten bleibt. Der Urheber sowie unsere Agentur müssen jederzeit offensichtlich und eindeutig identifizierbar sein.


7. Pflichten des Kunden

7.1 Der Kunde muss bei jeder Veröffentlichung des Bildmaterials den Fotografen als Urheber und uns als Bildagentur (image|trust) benennen.
Die Benennung muss beim Bild erfolgen, z.B. unter dem Bild.

7.2 Der Kunde muss uns unaufgefordert über jede Veröffentlichung des Bildmaterials durch kostenfreie Übersendung von zwei Belegexemplaren mit Anstrich informieren.


8. Haftung, Schadenersatz und Vertragsstrafe

8.1 Bei gegen Ziffer 5 verstoßender schuldhafter oder grob fahrlässiger Nutzung, insbesondere unberechtigter Nutzung, Bearbeitung, Umgestaltung oder Weitergabe des Bildmaterials hat der Kunde image|trust von allen sich hieraus ergebenden Ansprüchen Dritter freizustellen. image|trust ist in diesen Fällen zusätzlich berechtigt, eine Vertragsstrafe in Höhe des fünffachen vereinbarten oder, sollte noch keine Vereinbarung vorliegen, des fünffachen üblichen Nutzungshonorars, mindestens jedoch 500,00 EUR zzgl. gesetzlicher USt. je Bild und/oder Einzelfall zu fordern. Die Vertragsstrafe ist auch ohne gesonderte Anmahnung sofort fällig. Unberührt davon bleibt die Geltendmachung weitergehender Schadenersatzansprüche.

8.2 Unterlässt der Kunde die Benennung des Urhebers und/oder der Agentur entgegen der Verpflichtung in Ziffer 7.1, ist vom Kunden eine Vertragsstrafe in Höhe von 100 % des vereinbarten oder, mangels Vereinbarung, des üblichen Nutzungshonorars zu zahlen, mindestens jedoch 200,00 EUR zzgl. gesetzlicher USt. pro Bild und/oder Einzelfall zu zahlen. Außerdem hat der Kunde image|trust von allen daraus resultierenden Ansprüchen Dritter (z.B. der Urheber) freizustellen.

8.3 image|trust haftet nur für Schäden, die von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht werden.

8.4 Eine von image|trust erteilte Freigabeerklärung beinhaltet ausdrücklich nicht die Zusicherung, dass abgebildete oder aufgenommene Personen oder die Inhaber der Rechte an abgebildeten Werken der bildenden oder angewandten Kunst die Einwilligung zu einer Veröffentlichung erteilt haben. Die Einholung der im Einzelfall notwendigen Einwilligung Dritter oder die Erwirkung von Veröffentlichungsgenehmigungen bei Sammlungen, Museen etc. obliegt dem Kunden, sofern nicht das Vorliegen der erforderlichen Einwilligung bzw. Genehmigung von image|trust ausdrücklich in schriftlicher Form zugesichert wird.

8.5 image|trust übernimmt ausdrücklich keine Haftung für die Art der Nutzung unseres Bildmaterials. Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass durch die Art der Nutzung keine Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte und/oder sonstige Rechte Dritter verletzt werden. Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für die Betextung oder die Zusammenstellung der Medien.


9. Kosten und Honorare

9.1 Für die Zusammenstellung des Materials berechnet image|trust eine Bearbeitungsgebühr, die sich nach Art und Umfang des entstandenen Aufwandes bemisst. Eine Verrechnung mit eventuellen Nutzungshonoraren ist nicht möglich.

9.2. Jede Nutzung des Materials von image|trust ist honorarpflichtig. Die Höhe des Honorars ist vor der Nutzung mit uns zu vereinbaren. Das Honorar richtet sich nach Medium, Verwendungszweck, Auflagenhöhe, Verbreitungsgebiet und Aufmachung. Soweit ein Bild nicht in den Captions als „besondere Preiskategorie“ gekennzeichnet ist, gelten die Honorarempfehlungen der Mittelstandsgemeinschaft Foto Marketing (MFM) im Bundesverband der Pressebild Agenturen und Bildarchive e.V. (BVPA) in der zum Zeitpunkt des Bildversands jeweils gültigen Fassung. Zu den vom Besteller zu zahlenden Kosten und Honoraren kommt die Künstlersozialabgabe und die Umsatzsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe hinzu.

9.3 Eventuell eingeräumte Rabatte setzen eine fristgemäße Zahlung voraus und verlieren bei Zahlungsverzug ihre Gültigkeit.

9.4 Unsere Rechnungen sind sofort nach Erhalt ohne jeden Abzug fällig und zahlbar. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen von 5 %-Punkten über dem jeweiligen Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen.


10. Sonstige Bestimmungen

10.1 Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der AGB berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

10.2 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

10.3 Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz unserer Agentur. Für den Fall, dass der Besteller keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat oder seinen Sitz oder gewöhnlichen Aufenthalt nach Vertragsabschluss ins Ausland verlegt, wird der Sitz unserer Agentur als Gerichtsstand vereinbart.

imagetrust | info@imagetrust.de | +49.261.2918073